Die Berücksichtigung von Insolvenzrisiken in der Unternehmensbewertung

Die Berücksichtigung von Insolvenzrisiken in der Unternehmensbewertung

4.11 - 1251 ratings - Source



Insolvenzen stellen in der Betriebswirtschaft zwar kein alltAcgliches Ereignis dar, wenn sie eintreten, sind ihre Auswirkungen aber sowohl fA¼r die Stakeholder als auch fA¼r die Shareholder des Unternehmens oftmals deutlich zu spA¼ren. WAchrend Fremdkapitalgeber die Gefahr einer Insolvenz regelmAcAŸig bei der Kreditvergabe berA¼cksichtigen bzw. berA¼cksichtigen mA¼ssen, ist der Umgang mit Insolvenzrisiken durch die Eigenkapitalgeber nicht direkt ersichtlich, was einerseits durch die den BewertungskalkA¼len zugrundeliegenden Annahmen und andererseits durch die konkrete Operationalisierung der BewertungskalkA¼le durch den Bewerter bedingt ist. Der Wert eines Unternehmens ergibt sich regelmAcAŸig aus dem kA¼nftigen Nutzen, den der EigentA¼mer hiermit generieren kann. Zur Wertermittlung wird daher auf sogenannte Zukunftserfolgsverfahren zurA¼ckgegriffen, die A¼blicherweise auf der Annahme einer unbegrenzten Lebensdauer basieren. Hierbei ist fraglich, inwiefern die BerA¼cksichtigung von Insolvenzrisiken mit dieser Annahme vereinbar ist. Auch sind die kA¼nftigen Cashflows grundsActzlich als Erwartungswerte zu ermitteln, in denen die Unsicherheit der kA¼nftigen Entwicklung adAcquat abgebildet wird. In der Bewertungstheorie und -praxis wird indes aus verschiedenen GrA¼nden regelmAcAŸig von einem Insolvenzszenario abstrahiert. Vor dem Hintergrund steigender Insolvenzzahlen in Deutschland erscheint es aber fraglich, inwiefern diese Vorgehensweise zu sachgerechten Unternehmenswerten fA¼hrt. Diese Problemstellung nimmt der Autor zum Anlass, konzeptionell die BerA¼cksichtigung von Insolvenzrisiken in der Unternehmensbewertung zu untersuchen. Hierbei geht er auf die Frage ein, ob und falls ja, wann Insolvenzrisiken grundsActzlich bei der Wertermittlung zu berA¼cksichtigen sind, um im Anschluss zu klAcren, wie die Insolvenzwahrscheinlichkeit, die den zentralen Parameter des Insolvenzrisikos darstellt, konkret abgeleitet werden kann.STANDARD aamp; POORa#39;S, General Criteria: Understanding Standard aamp; Poora#39;s Rating Definitions, 2009, abrufbar unter: ... STANDARD aamp; POORa#39;S, Guide to Credit Rating Essentials a€” What are Credit Ratings and How Do They Work?, 2011, anbsp;...


Title:Die Berücksichtigung von Insolvenzrisiken in der Unternehmensbewertung
Author: Matthias Knabe
Publisher:BoD – Books on Demand - 2012
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA